bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  25.03.2020 Mittwoch Dortmund Pharmakotherapie bei Multimorbidität - Absage Ärzte_innen* 30
Termin
Mi, 25.03.2020 16:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kassenärztliche Vereinigung
Robert-Schimrigk-Str. 4-6
44141 Dortmund

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 199,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 239,00 €
Nichtmitglieder der Akademie für medizinische Fortbildung 275,00 €

Fortbildungspunkte
7 Punkte, Kategorie C

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Thomas Günnewig
Bernd Zimmer

Anzahl der verfügbaren Plätze
30

Kontakt
Kristina Schulte Althoff
 Telefon 0251 929 2220
 schultealthoff@aekwl.de


Pharmakotherapie bei Multimorbidität Weniger ist mehr - Weglassen gegen Leitlinien? Vorträge/Fallseminar/Gruppenarbeit (5 UE)

Inhalt
16:00 Uhr Begrüßung
Dr. med. Th. Günnewig, Recklinghausen
B. Zimmer, Wuppertal

16:15 Uhr Der alte Mensch und Pharmaka - Nebenwirkung oder Neuerkrankung
Professor Dr. med. Petra A. Thürmann, Wuppertal

16.45Uhr Fallbeispiele und Diskussion im Plenum

17:30 Uhr Polypharmakotherapie und Interaktion
Professor Dr. med. Petra A. Thürmann, Wuppertal

18:00 Uhr PAUSE

18.30 Uhr Therapiefragen und -entscheidungen
Dr. med. Th. Günnewig, Recklinghausen
B. Zimmer, Wuppertal

19:00 Uhr Gruppenarbeit, Fallbesprechungen, Diskussion

20.00 Uhr Fallbesprechungen im Plenum
Dr. med. Th. Günnewig, Recklinghausen
B. Zimmer, Wuppertal

21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Zielgruppe
Ärzte_innen*

Hinweis
DMP
Das Seminar ist gemäß der "Vereinbarung nach § 73 a SGB V über die Durchführung strukturierter Behandlungsprogramme nach § 137 f SGB V für Versicherte mit Asthma bronchiale, chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen (COPD), Diabetes mellitus Typ 2, Koronare Herzerkrankungen (KHK)" in Westfalen-Lippe anerkannt.

Zielgruppe (detailliert)
Erfahrene Ärzte_innen aus Praxis und Klinik im Umgang mit der Verordnung von Pharmaka