bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  28.03.2020 Samstag Münster Der demenzkranke Mensch in der Haus- und Facharztpraxis Medizinische Fachangestellte und Angehörige andere Medizinischer Fachberufe 10
Termin
Sa, 28.03.2020 09:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Factory Hotel
An der Germania Brauerei 5
48159 Münster

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/ Elternzeit 225,00 €
Praxisinhaber Mitglied der Akademie 249,00 €
Praxisinhaber Nichtmitglied der Akademie 299,00 €

Wissenschaftliche Leitung
Stefanie Oberfeld

Anzahl der verfügbaren Plätze
10

Kontakt
Nina Wortmann
 Telefon 0251 929 2238
 wortmann@aekwl.de


Der demenzkranke Mensch in der Haus- und Facharztpraxis

Inhalt
  • Einführung in der Thematik
  • Probleme und Besonderheiten in unserer Praxis
  • Demenzerkrankungen 
  • Die Situation der pflegenden Angehörigen
  • Testverfahren: Mini Mental Status, Uhrentest, Supervision, Auswertung
  • Kommunikation mit Menschen mit Demenzerkrankungen einschließlich Fallbeispiele
  • Versorgungsstrukturen in unserer Region
  • Die Situation in unserer Praxis - Wie kann das gelernte in den Alltag übertragen werden?


Ziele

Für Ärzte/innen

  • Reibungsloser Praxisablauf
  • Entlastung durch die MFA, die Tests durchführen und Gespräche mit anderen abfedern können

 Für Medizinische Fachangestellte

  • Qualifizierung
  • Größere Arbeitszufriedenheit

 Für Patienten

  • Qualifizierter, angemessener und würdiger Umgang

 Für Angehörige

  • Psychosoziale Unterstützung
  • Informationsvermittlung und Beratung


Zielgruppe
Medizinische Fachangestellte und Angehörige andere Medizinischer Fachberufe

Abschluss/Lernerfolgskontrolle
Die Veranstaltung schließt mit einer Lernerfolgskontrolle (Multiple-Choice-Test) ab.

Kooperationspartner
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Landesinitiative Demenz-Service NRW statt.



Hinweis
Die Fortbildung ist in vollem Umfang mit 8 UE anrechenbar auf die Spezialisierungsqualifikation "Entlastende Versorgungsassistentin" (EVA) für den hausärztlichen Bereich sowie für MFA aus neurologischen, nervenärztlichen und/oder psychiatrischen Praxen (EVA-NP).