Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  25.01. - 26.01.2025 Samstag/
Sonntag
Steinfurt Gefäßdiagnostik\Aufbaukurs\extremitätenver-/entsorgende Gefäße
Ärztinnen und Ärzte
17
Termin
Sa, 25.01.2025 09:00 - 18:00 Uhr
So, 26.01.2025 09:00 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

UKM Marienhospital Steinfurt GmbH
Mauritiusstr. 5
48565 Steinfurt

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 615,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 695,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 765,00 €

Fortbildungspunkte
20 Punkte, Kategorie C

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Bernd Krabbe
Dr. med. Petra Vieth

Anzahl der verfügbaren Plätze
17

Kontakt
Alexander Ott
 Telefon 0251 929-2214
 alexander.ott@aekwl.de


Aufbaukurs Duplex-Sonographie (einschließlich Farbkodierung) in Kombination mit CW-Doppler-extremitätenver-/entsorgende Gefäße

Inhalt

THEORIE / PRAKTISCHE ÜBUNGEN (16 UE)

Dienstag, 25. Januar 2025, 09:00 bis 18:00 Uhr

09:00 Uhr   Begrüßung und Einführung
Dr. med. B. Krabbe, Steinfurt, Dr. med. P. Vieth, Steinfurt
09:15 Uhr  Fallstricke bei der Geräteeinstellung und physikalische Grundlagen
Dr. med. J. Frömke, Dortmund
10:10 Uhr   Kaffeepause
10:20 Uhr Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK):
Plaques, Stenosen, Verschlüsse und klinische Konsequenzen
Dr. med. P. Vieth, Steinfurt
12:00 Uhr   Mittagspause im Café Mauritius
13:00 Uhr     PRAKTISCHE ÜBUNGEN
15:45 Uhr   Kaffeepause
16:00 Uhr   Tiefes Venensystem, venöse Thromboembolie
(TVT) und oberflächliche Thrombose (SVT)
Dr. med. B. Krabbe, Steinfurt
17:15 Uhr  Epifasziale Venen und Varikosis
Dr. med. J. Frömke, Dortmund


Mittwoch, 26. Januar 2025, 09:00 bis 14:00 Uhr

09:00 Uhr   PRAKTISCHE ÜBUNGEN
10:30 Uhr Tricks, Tipps, Pitfalls
Dr. med. B. Krabbe, Steinfurt
11:30 Uhr  Kaffeepause
11:45 Uhr PRAKTISCHE ÜBUNGEN
13:45 Uhr  Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen

 



Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte


Sonstiges

Dieser Kurs wurde von der DEGUM zertifiziert.

Im Rahmen der PRAKTISCHEN ÜBUNGEN stehen zur Demonstration und Erarbeitung pathologischer Befunde Patientinnen und Patienten zur Verfügung. Auch werden sich die Teilnehmenden wechselseitig in den verschiedenen Gefäßregionen untersuchen. Dieses bitte bei der Wahl der Kleidung berücksichtigen. 

Im Rahmen der PRAKTISCHEN ÜBUNGEN werden die Teilenehmenden sowohl fachlich als auch technisch in kleinen Gruppen betreut.

Aufbaukurs gemäß der Vereinbarung von Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Abs. 2 SGB V zur Ultraschalldiagnostik (Ultraschall-Vereinbarung) in der ab dem 01.01.2024 geltenden Fassung.



Tags
Ultraschallvereinbarung; KBV; Gefäßmedizin; Doppler-Sonographie; Duplex-Sonographie; Angiologie; Gefäßchirurgie; Neurologie; Ultraschall; Sonographie