Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  01.01. - 31.12.2024 Montag/
Dienstag
Internetlernplattform ILIAS Akupunktur - Modul I 45
Termin
Mo, 01.01.2024 00:00 - 23:59 Uhr
Di, 31.12.2024 00:00 - 23:59 Uhr

Veranstaltungsort
Internetlernplattform ILIAS
Virtuelle Präsenz/Webinar

über die Internetlernplattform ILIAS

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 629,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 699,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 769,00 €

Fortbildungspunkte
48 Punkte, Kategorie I

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Stefan Kirchhoff
Professor (HSF) Dr. med. Elmar-Thomas Peuker

Anzahl der verfügbaren Plätze
45

Kontakt
Guido Hüls
 Telefon 0251 929 2210
 guido.huels@aekwl.de


Akupunktur Modul I - Wissenschaftliche und akupunkturrelevante Grundlagen (24 UE) zur Erlangung der Zusatzbezeichnung „Akupunktur“ gemäß Weiterbildungsordnung der ÄKWL vom 01.07.2020

Inhalt
Block A (24 Unterrichtseinheiten) Grundkurs
Wissenschaftliche Grundlagen der Akupunktur
Vorstellung akupunkturrelevanter Grundlagen der TCM
Durchführung der Akupunkturbehandlung

Weiterbildungsinhalte:

Erwerb von Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten in
  • den neurophysiologischen und humoralen Grundlagen und klinischen Forschungsergebnissen zur Akupunktur einschließlich der Theorie der Funktionskreise
  • der Systematik und Topographie der Leitbahnen und ausgewählter Akupunkturpunkte einschließlich Extra- und Triggerpunkte sowie Punkte außerhalb der Leitbahnen
  • der Indikationsstellung und Einbindung der Akupunktur in Behandlungskonzepte
  • der Punktauswahl und -lokalisation unter akupunkturspezifischen differentialdiagnostischen Gesichtspunkten
  • Stichtechniken und Stimulationsverfahren
  • Durchführung der Akupunktur einschließlich der Mikrosystemakupunktur, z. B. im Rahmen der Schmerztherapie
  • der Teilnahme an Fallseminaren einschließlich Vertiefung und Ergänzung der Theorie und Praxis der Akupunktur anhand eigener Fallvorstellungen


Ziele
Ziel der Zusatz-Weiterbildung ist die Erlangung der fachlichen Kompetenz in der Akupunktur nach Ableistung der vorgeschriebenen Weiterbildungszeit, der Weiterbildungsinhalte sowie des Weiterbildungskurses.


Voraussetzung
Voraussetzung zum Erwerb der Bezeichnung:

Anerkennung als Fachärztin/arzt in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung


Sonstiges
Das Modul I wird komplett online angeboten. Interessenten haben die Möglichkeit, dieses Modul jederzeit zu buchen und schnellstmöglich zu absolvieren, um den Einstieg in die Akupunktur zu bekommen.

Die Zusatz-Weiterbildung Akupunktur umfasst in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die therapeutische Beeinflussung von Körperfunktionen über definierte Punkte und Areale der Körperoberfläche durch Akupunkturtechniken, für die eine Wirksamkeit nachgewiesen ist.


eLearningzeiten
jederzeit online zugängig


Tags
Traditionelle chinesische Medizin; TCM


Referenten

Dr. med. Stefan Kirchhoff
Professor (HSF) Dr. med. Elmar-Thomas Peuker