Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  01.01. - 31.12.2024 Montag/
Dienstag
Internetlernplattform ILIAS NAWL - eLearning Notfallmedizin - Modul 5: Notärztliche Erstversorgung unter erschwerten Bedingungen / Qualitätsmanagement in der Notfallmedizin, Dokumentation für Ärztinnen und Ärzte im Rettungsdienst, Ärztinnen und Ärzte in Zentralen Notaufnahmen Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter, Angehörige der Pflegeberufe 100
Termin
Mo, 01.01.2024 00:00 - 00:00 Uhr
Di, 31.12.2024 00:00 - 00:00 Uhr

Veranstaltungsort
Internetlernplattform ILIAS




Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 29,00 €
Mitglieder der Akademie 39,00 €
Nichtmitglieder der Akademie 55,00 €

Fortbildungspunkte
4 Punkte, Kategorie I

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Andreas Bohn
Dr. med. Hans Werner Kottkamp
Dr. med. Hans-Peter Milz
Dr. med. Udo Schniedermeier

Anzahl der verfügbaren Plätze
100

Kontakt
Jessica Lamkemeyer
 Telefon 0251-929-2233
 jessica.lamkemeyer@aekwl.de


NAWL - eLearning Notfallmedizin - Modul 5: Notärztliche Erstversorgung unter erschwerten Bedingungen / Qualitätsmanagement in der Notfallmedizin, Dokumentation

Inhalt
Die Online-Fortbildung Notfallmedizin richtet sich an Ärztinnen und Ärzte sowohl im Rettungsdienst, als auch in den Zentralen Notaufnahmen der Krankenhäuser sowie an Notfallsanitäter_innen und an Angehörige der Pflegeberufe in stationären Notaufnahmeeinrichtungen. Themenabhängig findet eine professionsübergreifende Vermittlung von Inhalten präklinischer sowie klinisch akuter Notfallmedizin statt.
Die Akademie für medizinische Fortbildung hat gemeinsam mit den Mitgliedern ihrer Fachsektion Notfallmedizin ein überregionales Angebot an notfallmedizinischen Fortbildungen in Form von eLearning ausgearbeitet. Die jeweils 2 UE umfassenden Module sind frei wählbar und einzeln zu buchen.

MODUL 5 - NOTÄRZTLICHE ERSTVERSORGUNG UNTER ERSCHWERTEN BEDINGUNGEN / QUALITÄTSMANAGEMENT IN DER NOTFALLMEDIZIN, DOKUMENTATION
- Notärztliche Erstversorgung unter erschwerten Bedingungen - Eigenschutz und Schutz von Patienten
- Qualitätsmanagement in der Notfallmedizin, Dokumentation - Datenschutz, Versorgungsforschung

Zielgruppe
für Ärztinnen und Ärzte im Rettungsdienst, Ärztinnen und Ärzte in Zentralen Notaufnahmen Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter, Angehörige der Pflegeberufe

Sonstiges
Der Zugriff auf die eLearning-Inhalte ist 6 Jahre gültig. Die Lernerfolgskontrolle ist bis Ende 2025 freigeschaltet.

Das Modul ist im Rahmen der Zertifizierung der ärztlichen Fortbildung der ÄKWL mit 4 Punkten (Kategorie: I) anerkannt und gem. § 5 Abs. 4 RettG NRW mit 4 Punkten anrechenbar.


eLearningzeiten
01.01.-31.12.2024


Abschluss/Lernerfolgskontrolle
Die Veranstaltung schließt mit einer Lernerfolgskontrolle über die ILIAS-Lernplattform ab. Nach erfolgreicher Bearbeitung erhalten Sie Ihre Teilnahmebescheinigung.

Tags

Notfalldienst; zentrale Notaufnahme; präklinisch; Rettungsdienst; Notfallkoordination; MANV; ZNA; Massenanfall; RettG; Rettungsgesetz



Referenten

Prof. Dr. med. Andreas Bohn
Prof. Dr. med. Kurosch Moussazadeh