bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  28.04.2024 Sonntag Borkum PRÄSENZ - Hauptprogramm - Evidenzbasierte Medizin - wie bleibe ich up-to-date? - Fakt oder Fake – Grundlagen der evidenzbasierten Medizin für ärztliches Handeln [HP 02 P] Ärztinnen und Ärzte 38
Termin
So, 28.04.2024 14:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturinsel
Goethestr. 25
26757 Borkum

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 20,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 30,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 40,00 €

Fortbildungspunkte
2 Punkte, Kategorie A

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Horst Christian Vollmar

Anzahl der verfügbaren Plätze
38

Kontakt
Johanna Brechmann
 Telefon 0251 929 2220
 johanna.brechmann@aekwl.de


PRÄSENZ - Hauptprogramm - Evidenzbasierte Medizin - wie bleibe ich up-to-date? - Fakt oder Fake – Grundlagen der evidenzbasierten Medizin für ärztliches Handeln [HP 02 P]

Inhalt
Die Veranstaltung beinhaltet die Einführung in die Prinzipien der evidenzbasierten Medizin und gibt Hilfestellungen sowie Orientierungen in der Informationsverwertung.
Marketingstrategien der Arzneimittelindustrie werden kritisch unter die Lupe genommen und anhand von Beispielen aus der Praxis diskutiert. 
  • Prinzipien evidenzbasierter Medizin 
    • EbM - Definition 
    • Systematische Recherchen 
    • Systematische Übersichtsarbeiten 
    • Leitlinien
  • Marketingstrategien der Arzneimittelindustrie richtig einordnen
    • Umgang mit statistischen Daten 
    • Typische Fallstricke der „Wissenschaftskommunikation“ – z. B. relative Risiken vs. absolute Risiken
Moderation:
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h. c. H. Van Aken, Münster, FA für Anästhesiologie, ZB Intensivmedizin, ZB Spezielle Schmerztherapie, Vorsitzender der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL

Referierende:
Dr. med. K. Schlößler, Bochum, FÄ für Allgemeinmedizin, Projektleitung Hausärztliches Forschungspraxennetz Nordrhein-Westfalen (HAFO.NRW), Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Allgemeinmedizin, Ruhr Universität Bochum

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte

Sonstiges
Das Update findet in Präsenz vor Ort und online als Livestream statt. Bei der Anmeldung ist anzugeben, welche Form der Teilnahme –Präsenz (P) oder Livestream (L) - gewünscht wird.