bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  30.04. - 01.05.2024 Dienstag/
Mittwoch
Borkum Chirurgie für die Praxis [FS 4] 23
Termin
Di, 30.04.2024 15:00 - 18:30 Uhr
Mi, 01.05.2024 15:00 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Klinik Borkum Riff
Hindenburgstr. 126
26757 Borkum

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 295,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 350,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 395,00 €

Fortbildungspunkte
10 Punkte, Kategorie C

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Joachim Dehnst

Anzahl der verfügbaren Plätze
23

Kontakt
Astrid Gronau
 Telefon 0251 929 2201
 astrid.gronau@aekwl.de


Chirurgie für die Praxis

Inhalt
Der Unfall
` Forensik, Dokumentation, BG
` Klinische Untersuchung
` Diagnostik
` Verbrennung/Verbrühung
` Prellung/Distorsion/Fraktur
` Impfstatus
` Besonderheiten kindlicher Unfälle
` Was weiterbehandeln? Was weiterleiten?
Der unklare/akute Bauch
` Diagnostik/Indikationen für eine chirurgische Weiterbehandlung
` Proktologischer Notfall
Die Weiterbehandlung nach Vorbehandlung im Krankenhaus
` Befundkontrolle
` Entfernung von Nahtmaterial
Wundversorgung in der Praxis
` Wunde – Charakteristika, Risiken
` Möglichkeiten der Wundversorgung
` Verband
` Klebung
` Naht
` Instrumente
` Lokalanästhesie
` Nahtmaterial
` Nahttechnik
` Einzelknopfnaht
` Rückstichnaht
` Fortlaufende Naht
` Intrakutannaht
Training der Nahttechniken am Schweinbauch

Referent
Dr. med. Jamal Driouch, Iserlohn, FA für Allgemeinchirurgie, FA für Viszeralchirurgie, ZB Spezielle Viszeralchirurgie,
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, St. Elisabeth Hospital Iserlohn

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. J. Dehnst, Herdecke, FA für Chirurgie, SP Unfallchirurgie, SP Viszeralchirurgie,
ehem. Ärztlicher Direktor der DGD Stadtklinik Hemer,
Mitglied des Vorstandes der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Referenten

Dr. med. Joachim Michael Dehnst
Dr. med. Jamal Driouch