bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  02.05. - 03.05.2023 Dienstag/
Mittwoch
Borkum Neurologische Leitsymptome und diagnostische Entscheidungen [FS 13] Ärztinnen und Ärzte 17
Termin
Di, 02.05.2023 14:30 - 18:00 Uhr
Mi, 03.05.2023 09:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Borkumer Fort- und Weiterbildungswoche
Veranstaltungsort noch offen 0
26757 Borkum

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 360,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 425,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 460,00 €

Fortbildungspunkte
17 Punkte, Kategorie C

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Helmut Buchner

Anzahl der verfügbaren Plätze
17

Kontakt
Guido Hüls
 Telefon 0251 929 2210
 huels@aekwl.de


Neurologische Leitsymptome und diagnostische Entscheidungen

Inhalt
Patientinnen und Patienten berichten ihre Geschichte aus Beschwerden und Symptomen, mit objektiven und subjektiven Elementen, aus Mutmaßungen und vorgefassten Meinungen. Der strukturierten Anamnese folgt die neurologische Untersuchung. Am Ende wird ein Leitsymptom / klinisches Syndrom formuliert, das Basis für die Differenzialdiagnose und für therapeutische Entscheidung ist. 


Anamnesetechnik / Neurologische Untersuchung und die Untersuchung im Notfall / Häufige Symptome / Syndrome und Differenzialdiagnosen

Peripherer Nerv – Querschnittslähmung - Zentrale Parese
  • Fußheberparese: L5-Wurzel vs. N.fibularis-Parese
  • Akute Handparese: N.radialis-Parese vs. Stroke
  • Schulter-, Arm-Schmerz: Karpaltunnelsyndrom vs. Radikulopathie
  • Hemiparese: Stroke vs. psychogene Parese
  • Sensibilitätsstörung: Polyneuropathie vs. Restless-legs-Syndrom

Bewegungsstörungen - Tremor - Akinese - Dystonie
  • Tremor: essentieller Tremor vs. M. Parkinson

Kognitive Störungen - Sprache - Gedächtnis
  • Demenz vs. Depression

Bewusstseinsstörungen
  • Akute Bewusstlosigkeit: epileptischer Anfall vs. Synkope

Schwindel - peripherer - zentraler - psychogener
  • peripherer Lagerungsschwindel vs. Hirnstamminfarkt

Kopfschmerz
  • Migräne; Spannungskopfschmerz vs. Kopfschmerzen als Symptom akuter Erkrankung


weitere Referentin
Frau Dr. med. Irene Lehr-Ludwig M.A.
Fachärztin für Neurologie, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
neuropraxis am kraftversorgungsturm, Aachen


Ziele
Mit klinischen Mitteln:
A   ein Leitsymptom erkennen
B   den Ort der Störung im Nervensystem lokalisieren
C   ein Syndrom formulieren
D   die Ursache eingrenzen
E   die Entscheidungen zu diagnostischen/therapeutischen Maßnahmen treffen

Zielgruppe
Ärztinnen und Ärzte