bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  07.09.2022 Mittwoch Herne Sonographie der Säuglingshüfte nach Graf - Update 2022 Ärzte_innen, die bereits Erfahrung in der Untersuchungstechnik und Befundinterpretation gemacht haben. 25
Termin
Mi, 07.09.2022 13:30 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurg ie der St. Elisabeth Gruppe
Hospitalstraße 19
44649 Herne

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 349,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 399,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 449,00 €

Fortbildungspunkte
17 Punkte, Kategorie K

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Rico Listringhaus
Dr. med. Hans Dieter Matthiessen

Anzahl der verfügbaren Plätze
25

Kontakt
Alexander Ott
 Telefon 0251 929-2214
 alexander.ott@aekwl.de


Fortbildungskurs: Sonographie der Säuglingshüfte nach Graf - Update 2022 gem. § 135 Abs. 2 SGB V (Anlage V zur Ultraschall-Vereinbarung) Blended-Learning-Angebot

Inhalt

eLearning – 08.08.2022 – 06.09.2022 (5 UE)

Sonoanatomie: Anatomische Identifizierung, Brauchbarkeitsprüfung, Kippfehler, Drehfehler, anatomische/sonographische Projektion
Dr. med. H.D. Matthiessen

Typeneinteilung, Deskription, Messtechnik
Dr. med. R. Listringhaus

Feindifferenzierung
Dr. med. H.D. Matthiessen

Lagerung und Abtasttechnik
und Lernfilm: Sonographie der Säuglingshüfte nach Graf
Dr. med. H.D. Matthiessen

Verknöcherungsdynamik im Säuglingshüftenpfannendach
Biomechanik, Wachstumskurven
Dr. med. H.D. Matthiessen

Grundlagen sonographiegesteuerter Therapie
Dr. med. R. Listringhaus

Besondere Verläufe, endogene / exogene Dysplasie, Forensik
Dr. med. H.D. Matthiessen


Qualitätssicherung KV / KBV: Ultraschallvereinbarung
Dr. med. H.D. Matthiessen

Auflagenprüfung von Hüftsonographieen bei Säuglingen
im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung
Th. Balhar


Präsenz – 07.09.2022 13:30 – 19:00 Uhr (7 UE)
13:30 Uhr
Anmeldung im Tagungsbüro

14:00 Uhr
Einführung und Organisatorisches Dr. med. R. Listringhaus, Elisabeth Borg

14:10 Uhr
„Sonoquiz“
Dr. med. H. D. Matthiessen, Dr. med. R. Listringhaus
Dr. med. Baseseh, Dr. med. Niagu

14:20 Uhr
Wiederholung der wichtigsten Voraussetzungen zur Abtasttechnik, Bildentwicklung und Einstellung der Standardebene
Dr. med. H. D. Matthiessen

15:20 Uhr
Kaffeepause

15:40 Uhr
PRAKTISCHE ÜBUNGEN in Gruppen je 60 Minuten
Gruppe 1: praktische Übungen am Hüft-Phantom
Gruppe 2: Deskription, Typeneinteilung, Messtechnik
Gruppe 3: Einzelbeurteilung am Archivmaterial mit Übungen zur anatomischen Identifizierung und Brauchbarkeit

18:40 Uhr
Feedback, Evaluation, Ausgabe der Bescheinigungen

Die Vortragszeiten beinhalten Fragen und Diskussionen der Kursteilnehmer

Zielgruppe
Ärzte_innen, die bereits Erfahrung in der Untersuchungstechnik und Befundinterpretation gemacht haben.

Voraussetzung
Für die Messtechnik ist ein Geodreieck mitzubringen. Gerne können fragliche oder auch nicht dem Standard entsprechende Sonogramme zum Einzelgespräch mitgebracht werden.

eLearningzeiten
vom 8. August 2022 bis 6. September 2022 
Die eLearning Inhalte werden auf der Lernplattform ILIAS bereitgestellt und müssen vor den Präsenztermin bearbeitet werden.

Kooperationspartner
in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, St. Elisabeth Gruppe, Katholische Kliniken Rhein-Ruhr am St. Anna Hospital Herne

Hinweis

QS-Vereinbarung Säuglingshüfte vom 01. April 2012 nach 135 Abs. 2 SGB V Anlage V zur Ultraschall-Vereinbarung

Die Theorievorträge im Rahmen des eLearnings sind in der Zeit vom 08.08.2022 bis 06.09.2022 (vor der Präsenzphase) in der Lernplattform ILIAS der Akademie für medizinischeFortbildung der ÄKWL und der KVWL zu bearbeiten (5 UE).

Bitte beachten: Die Bearbeitung der eLearning-Inhalte ist verpflichtender Bestandteil des Fortbildungskurses Diese Fortbildung ist als jährlicher Nachweis im Rahmen der Teilnahme an den zwischen der KVWL und den beteiligten Krankenkassen geschlossenen Vereinbarungen über ein erweitertes Präventionsangebot (U10/U11/J2) für Kinder und Jugendliche mit 17 Punkten anrechenbar.



Tags
Säuglingssonographie; Hüftsonographie; U-Untersuchung; Pädiatrie; Qualitätssicherung; Ultraschall; Sonographie

Dokumente

07.09.2022_Säuglingshüfte_Herne_Flyer.pdf