bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  12.05. - 13.05.2022 Donnerstag/
Freitag
Refresher-Intensivkurs\Ultraschall-Abdomen [RK 5] Ärzte_innen 38
Termin
Do, 12.05.2022 09:00 - 18:30 Uhr
Fr, 13.05.2022 09:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort





Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 425,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 495,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 575,00 €

Fortbildungspunkte
23 Punkte, Kategorie C

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Bernhard Lembcke

Anzahl der verfügbaren Plätze
38

Kontakt
Alexander Ott
 Telefon 0251 929-2214
 alexander.ott@aekwl.de


Ultraschall-Refresher-Intensivkurs: Ultraschall - Abdomen

Inhalt

Theoretischer Teil (6 Unterrichtseinheiten)

 Praktischer Teil (10 Unterrichtseinheiten):

  • Übungen I: Fokus Untersuchungstechnik
  • Übungen II: Fokus angewandte Terminologie
  • Übungen III: Fokus quantitative Erfassung
  • Übungen IV: Fokus Gefäße als Leitstrukturen

Programm

Donnerstag, 12. Mai 2021, 09:00 bis 18:30 Uhr

09:00 Uhr Begrüßung
09:15 Uhr Gallenblase, Gallenwege
10:00 Uhr Pankreas
10:45 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr Praktische Übungen
13:00 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr Praktische Übungen
16:00 Uhr Leber - Parenchymerkrankung und fokale Befunde
16:30 Uhr Schilddrüse
17:00 Uhr Akutes Abdomen und Darm
17:45 Uhr Punktion

Freitag, 13. Mai 2021, 09:00 bis 19:00 Uhr

09:00 Uhr Praktische Übungen
10:30 Uhr Kaffeepause
10:45 Uhr Praktische Übungen
14:00 Uhr Mittagspause
16:00 Uhr Gefäße, Farbduplexsonographie und CEUS
16:45 Uhr Milz
17:15 Uhr Nieren
18:00 Uhr Lymphknoten / Retroperitoneum
18:30 Uhr Sono-Quiz und anschließende Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen


Referenten/Gruppenleiter:
Prof. Dr. med. Bernhard Lembcke, Frankfurt (DEGUM-Kursleiter - Stufe III)
PD Dr. med. Christian Jakobeit, Radevormwald (DEGUM-Kursleiter - Stufe III)
Prof. Dr. med. Alexandra von Herbay, Hamm (DEGUM-Kursleiterin - Stufe III)


Zielgruppe
Ärzte_innen

Hinweis

Bitte beachten Sie: Die 76. Fort- und Weiterbildungswoche auf Borkum findet unter 2G-Bedingungen statt. Es können somit nur Personen teilnehmen, die vollständig gegen SARS-CoV-2 geimpft und/oder bis zu einem Zeitraum von 6 Monaten nach Infektion genesen sind. Ein entsprechender Nachweis ist vor Ort zu erbringen.

Wir behalten uns vor, die Maßnahmen je nach Entwicklung der Inzidenzzahlen und Hospitalisierungsraten von 2G auf 2G-plus zu verschärfen.