bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  30.06.2021 Mittwoch Webinar - Post-COVID-Syndrom - eine interdisziplinäre Herausforderung des Gesundheitswesens Ärzte_innen und Interessierte 35
Termin
Mi, 30.06.2021 16:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort





Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit (unter Vorlage einer aktuellen Bescheinigung von der Agentur für Arbeit) 20,00 €
Klinikmitarbeiter_innen (kostenfrei, wenn der Veranstaltungsleiter_in Mitglied der Akademie ist) 30,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 20,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 50,00 €
Studenten_innen (unter Vorlage des Studentenausweises) Kostenfrei

Fortbildungspunkte
5 Punkte, Kategorie A

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Martin Tegenthoff

Anzahl der verfügbaren Plätze
35

Kontakt
Madeleine Reuver
 Telefon 0251/929-2224
 madeleine.reuver@aekwl.de


Post-COVID-Syndrom - eine interdisziplinäre Herausforderung des Gesundheitswesens

Inhalt
  Begrüßung/Einführung in die Thematik
Prof. Dr. med. Martin Tegenthoff, Neurologische Universitätsklinik und Poliklinik, BG Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum
  BK 3101, Aktuelle Situation des BK-Geschehens/Sozialrechtrechtliche Grundlagen
Markus Taddicken, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, Bochum
  Pneumologische Folgen einer COVID-19 Infektion
Dr. med. Juliane Kronsbein, Medizinische Universitätsklinik III - Pneumologie, Allergologie und Beatmungsmedizin, BG Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum
  Neurologische Residuen nach SARS-CoV-2 Infektion
Prof. Dr. med. Peter Schwenkreis, Neurologische Universitätsklinik und Poliklinik, BG Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum
  Pause
  Psychoreaktive Störungen nach überstandener SARS-CoV-2 Infektion
Dr. Dipl-Psych. Jule Frettlöh, Neurologische Universitätsklinik und Poliklinik, BG Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum
  Kardio-/Angiologische Befunde i. R. des Post-COVID-Syndroms
Dr. med. Aydan Ewers, Medizinische Universitätsklinik II - Kardiologie und Angiologie, BG Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum
  Dermatologische Symptome nach COVID-19 Erkrankung
Dr. med. Michal Gina, Institut für Prävention und Arbeitsmedizin, Ruhr-Universität Bochum
  Rehabilitation nach abgelaufener SARS-CoV-2 Infektion
Dr. med. Sven Jung, Abteilung für BG-Rehabilitation, BG Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum
  Begutachtung des Post-COVID-Syndroms    
Prof. Dr. med. Martin Tegenthoff, Neurologische Universitätsklinik und Poliklinik, BG Universitätsklinikum Bergmannsheil GmbH, Bochum


Zielgruppe
Ärzte_innen und Interessierte

Voraussetzung

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • eine stabile Internetverbindung
  • die aktuellste Version der Browser Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge, bzw. Safari bei iOS
  • ein funktionierendes Audiosystem (z. B. Kopfhörer)
  • ggf. eine Webcam und ein Mikrofon


Abschluss/Lernerfolgskontrolle

Das Webinar schließt mit einer Lernerfolgskontrolle über die ILIAS-Lernplattform ab.



Kooperationspartner

Neurologische Klinik des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil Bochum



Hinweis
Schriftliche Anmeldung erforderlich bis 29.06.2021.

Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmer_innen weitere Informationen sowie die Zugangsdaten zum Webinar per E-Mail.

Referenten

Dr. med. Aydan Ewers
Dr. Dipl.-Psych. Jule Frettlöh
Dr. med. Dr. med. univ. Michal Robert Gina
Dr. med. Sven Oliver Jung
Dr. med. Juliane Kronsbein
Prof. Dr. med. Peter Uwe Schwenkreis
Markus Taddicken
Prof. Dr. med. Martin Hermann Tegenthoff

Dokumente

2021-06-30_Webinar_Tegenthoff.pdf