bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  06.03. - 20.03.2021 Samstag/
Samstag
Dortmund Infektionsmanagement in der Praxis Ärzte_innen 26
Termin
Sa, 06.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr
Fr, 19.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 20.03.2021 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

KVWL Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Robert-Schimrigk-Straße 4-6
44141 Dortmund

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 999,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 1099,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 1199,00 €

Wissenschaftliche Leitung
Priv.-Doz. Dr. med. Anton Gillessen
Dr. med. Christopher Kolorz
Dr. med. Christian Lanckohr
Priv.-Doz. Dr. med. Bernhard Schaaf
Dr. med. Volker Schrage

Anzahl der verfügbaren Plätze
26

Kontakt
Burkhard Brautmeier
 Telefon 0251 929 2207
 brautmeier@aekwl.de


Infektionsmanagement in der Praxis gem. Curriculum der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Inhalt
1. eLearning-Phase – Pflichtthemen (4 UE)

Mikrobiologische Grundlagen der Infektionskrankheiten (2 UE)

  • Einteilung der Krankheitserreger
  • Praxisrelevanter Nutzen der klinischen Einteilung                                               

Sinnvoller Antiinfektiva-Einsatz (2 UE)         

  • Pharmakokinetik und –dynamik
  • Unerwünschte Arzneimittelwirkungen, -wechselwirkungen und Inkompatibilitäten                


1. Präsenz-Phase - Pflichtthemen
(9 UE)

Harnwegsinfektionen bei Erwachsenen und Kindern (3 UE)

Multiresistente Erreger (2 UE)

  • Umgang mit grampositiven Erregern (MRSA)
  • Umgang mit gramnegativen Erregern (MRGN)
  • Umgang mit anderen Resistenzen (VRE...)                                                                                                

Hygiene (2 UE)

  • Gesetzliche und normative Regelungen
  • Hygienemanagement in der Arztpraxis (Personalhygiene, Umgebungshygiene, Hygiene bei der Behandlung von Patienten, Hygienemaß-nahmen im Umgang mit infektiösen Patienten, Hygiene im Umgang mit Medikamenten)

Qualitätsmanagement - prozessorientierte Organisationsabläufe in der Praxis (2 UE)

  • Hygieneplan für die Arztpraxis
  • Management infektiöser Patienten
  • Risiko- und Fehlermanagement
  • Schnittstellenmanagement


2. eLearning-Phase – Wahlthemen (mindestens 12 UE)

Magen-Darm Infektionen bei Erwachsenen und Kindern (4 UE)

STI-Infektionen (3 UE)

Hepatits und HIV (2 UE)                                                                           

Standardimpfungen - STIKO-Impfkalender (2 UE)

Infektionen im HNO-Bereich bei Erwachsenen und Kindern (2 UE)

Chirurgische Infektionen, Fremdkörperassoziierte Infektionen (2 UE)

Knochen- und Gelenkinfektionen (2 UE)

Ophthalmologische Infektionen bei Erwachsenen und Kindern (2 UE)

Exantheme im Kindesalter (1 UE)  

Infektionen des Herzens - Endokarditis / Myokarditis / Myopathien (1 UE)

Dermatologische Pilzinfektionen (Mykosen) (4 UE)

Zoonosen, parasitäre und sonstige Infektionen (2 UE)

Reiserückkehrer mit Fieber - Was ist zu tun? (2 UE)                                                                                                           

2. Präsenz-Phase – Pflichtthemen (15 UE)

Sinnvoller Antiinfektiva-Einsatz (2 UE)                       

  • Grundlagen von Antibiotic Stewardship ambulant (ABS)
  • Darreichungsformen und -wege (Bioverfügbarkeit, PK-PD-Modelle, Therapeutisches Drug Monitoring (TDM), Dosisindividualisierung)
  • Allergien und Unverträglichkeiten

Pneumologische Infektionen bei Erwachsenen und Kindern (3 UE)

Infektionen bei Patienten mit Immundefekt (2 UE)

Haut- und Weichteilinfektionen bei Erwachsenen und Kindern (3 UE)

Interdisziplinärer Austausch und Kasuistiken
(2 UE)                                                                                    Fallbesprechung und Fallvorstellung 

Abrechnungsfragen (1 UE)

Zusammenfassung, Abschlussbesprechung, Abschlussevaluation (1 UE)



Ziele

Die curriculare Fortbildung „Infektionsmanagement in der Praxis“ soll niedergelassenen aber auch klinisch tätigen Ärzten_innen kompaktes und praxisrelevantes Wissen im Umgang mit Infektionserkrankungen im ärztlichen Alltag vermitteln.



Zielgruppe
Ärzte_innen

eLearningzeiten
1. Phase vom 20.02.2021 bis 05.03.2021 (4 UE)
2. Phase vom 08.03.2021 bis 30.04.2021 (mindestens 12 UE)

Ein Einstieg in die laufende eLearningphase ist möglich. Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme ein Breitband-Internet-Anschluss (z. B. DSL-Leitung) notwendig ist.



Abschluss/Lernerfolgskontrolle

Die als Blended-Learning-Konzept ausgerichtete Veranstaltung schließt mit einem ankündigungsfähigen Zertifikat der Ärztekammer Westfalen-Lippe ab.  



Hinweis

Von den Wahlthemen im eLearning können die Teilnehmer_innen nach Interessenlage auswählen, welche Inhalte sie bearbeiten wollen. Es müssen mindestens 12 UE abgedeckt werden. Diese 12 UE sind in der angegebenen Teilnehmergebühren enthalten.


Die zusätzlichen eLearning-Einheiten der Wahlthemen werden mit 29,00 Euro (Mitglieder der Akademie) / 39,00 Euro (Nichtmitglieder) je UE berechnet.

Dokumente

Flyer_Infektionsmanagement.pdf