bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  20.04. - 31.07.2020 Montag/
Freitag
Internetlernplattform ILIAS eLearning - COVID-19-Schulung Ärzte_innen 161
Termin
Mo, 20.04.2020 01:00 - 23:59 Uhr
Fr, 31.07.2020 00:00 - 23:59 Uhr

Veranstaltungsort
Internetlernplattform ILIAS




Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit Kostenfrei
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung Kostenfrei
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung Kostenfrei

Fortbildungspunkte
8 Punkte, Kategorie I

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Tim Güß
Univ.-Prof. Dr. med. Hugo Van Aken

Anzahl der verfügbaren Plätze
161

Kontakt
Astrid Gronau
 Telefon 0251 929 2206
 gronau@aekwl.de


COVID-19-Schulung

Inhalt
COVID-19-Schulung für Ärztinnen und Ärzte

Die Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL bietet in Zusammenarbeit mit dem Trainingszentrum des Universitätsklinikums Münster eine eLearning-Schulung zum Thema "COVID-19" an.

Das UKM Trainingszentrum hat für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Universitätsklinikum Münster ein spezielles Schulungskonzept zum Thema "COVID-19" entwickelt und stellt dieses über die Online Lernplattform ILIAS der Akademie für medizinische Fortbildung freundlicherweise einem größeren Interessentenkreis zur Verfügung.

Inhalt (4 Unterrichtseinheiten): 
  • Therapieempfehlungen
  • Hygienische Maßnahmen
  • Notfallsonographie / Lungensonographie
  • Bauchlage sicher anwenden


Zielgruppe
Ärzte_innen

Hinweis
  • Nach Bearbeitung Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten für die Lernplattform ILIAS der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL per E-Mail (bei Angabe einer privaten E-Mailadresse) oder per Post zugestellt. (Bitte nutzen Sie die Anmeldemöglichkeit über den Online-Fortbildungskatalog der Akademie)

  • Die Teilnahme ist kostenfrei
  • Die Veranstaltung ist im Rahmen der Zertifizierung der ärztlichen Fortbildung der ÄKWL mit 8 Punkten (Kategorie: I) anrechenbar. Voraussetzung zur Erlangung der Zertfizierungspunkte ist die vollständige Bearbeitung der eLearninginhalte (4 UE) und der Lernerfolgskontrolle. Die Gutschrift der Punkte erfolgt automatisch in regelmäßigen Intervallen.