bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  28.11.2020 Samstag Lüdenscheid Lungenfunktion

Ärzte_innen, Medizinische Fachangestellte und Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe

13
Termin
Sa, 28.11.2020 09:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Märkische Kliniken GmbH Klinikum Lüdenscheid
Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 275,00 €
Medizinische Fachangestellte und Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe 325,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 325,00 €
Nichtmitglieder der Akademie für medizinische Fortbildung 375,00 €

Fortbildungspunkte
9 Punkte, Kategorie C

Wissenschaftliche Leitung
Priv.-Doz. Dr. med. Karl-Josef Franke

Anzahl der verfügbaren Plätze
13

Kontakt
Guido Hüls
 Telefon 0251 929 2210
 huels@aekwl.de


Lungenfunktion

Inhalt

Die Bedeutung der Lungenerkrankung nimmt von Jahr zu Jahr zu. Etwa 10 % aller Kinder und 5 % der Erwachsenen leiden an einem Asthma bronchiale. Die chronische obstruktive Bronchitis (COPD) ist eine der Erkrankungen mit der höchsten Steigerung, sowohl der Morbidität als auch Mortalität weltweit.
Demgegenüber werden die Lungenerkrankungen oftmals im Alltag von den Patienten bagatellisiert oder schamvoll verschwiegen. Aber auch Ärzte/innen diagnostizieren die Erkrankungen häufig erst in einem späten Stadium. Die Basis für eine frühe und Stadien gerechte Diagnostik bildet die Lungenfunktion. Die Lungenfunktion ist im Prinzip einfach durchzuführen und bedarf keines hohen technischen Aufwands. In der praktischen Durchführung erfordert die Lungenfunktion eine gute Anleitung und Mitarbeit der Patienten und bietet somit viele Tücken, die eine sinnvolle Auswertung erschweren bzw. unmöglich machen.
Dieser Kurs richtet sich sowohl an Ärzte/innen als auch an Medizinische Fachangestellte. Dabei werden die medizinischen Grundlagen von Lungenfunktionsuntersuchungen nicht zu kurz kommen, der Schwerpunkt wird aber bei der praktischen Durchführung und der Auswertung liegen.

09:00 – 10:30 Uhr
Begrüßung
Einführung in die Lungenfunktion
Theoretische Grundlagen

10:30 – 10.45 Uhr         Pause

10:45 – 11.15 Uhr
Praktische Demonstrationen

11:15 – 12:30 Uhr
für Medizinische Fachangestellte:
Praktische Durchführung der Lungenfunktion

11:15 – 12:30 Uhr
für Ärzte/innen:
Vertiefende theoretische Grundlagen der Lungenfunktion
Krankheitslehre der obstruktiven und restriktiven Lungenerkrankungen

12:30 – 13:15 Uhr         Mittagspause

13:15 – 15:00 Uhr
Praktische Übungen und gemeinsame Analyse von Lungenfunktionen



Zielgruppe

Ärzte_innen, Medizinische Fachangestellte und Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe