bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  14.09. - 18.09.2022 Mittwoch/
Sonntag
Münster Manuelle Medizin Aufbaukurs Modul VI - Hals-Schulter-Armregion Ärzte_innen 21
Termin
Mi, 14.09.2022 09:00 - 18:00 Uhr
Do, 15.09.2022 09:00 - 18:00 Uhr
Fr, 16.09.2022 09:00 - 18:00 Uhr
Sa, 17.09.2022 09:00 - 18:00 Uhr
So, 18.09.2022 09:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Akademie für Manuelle Medizin an der Westf. Wilhelms-Universität Münster
Von-Esmarch-Str. 50
48149 Münster

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 999,00 €
Mitglieder der Akademie 1099,00 €
Nichtmitglieder der Akademie 1199,00 €

Fortbildungspunkte
50 Punkte, Kategorie K

Anzahl der verfügbaren Plätze
21

Kontakt
Marcel Thiede
 Telefon 0251 9292211
 marcel.thiede@aekwl.de


Manuelle Medizin - Aufbaukurs Modul VI - Hals-Schulter-Armregion - auf der Grundlage der (Muster-)Weiterbildungsordnung "Manuelle Medizin" 2018

Inhalt
Modul VI – Hals-Schulter-Armregion, Thoraxregion (50 h)

Inhalt
  • Erweiterung der Mobilisationstechniken unter Einbeziehung spezifischer Muskelhemm- und Muskelaktivierungstechniken (Muskelenergietechniken, Techniken mit postisometrischer Relaxation, Positionierungstechniken)
  • Auswertung von Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren
  • Behandlungsstrategien bei Verkettungssyndromen
  • Differenzierende Diagnostik der Störungen motorischer Funktionen in ihren unterschiedlichen Regelungs- und Steuerungsebenen


Zielgruppe
Ärzte_innen

Hinweis
Die Gesamtstundenzahl der Kurs-Weiterbildung „Manuelle Medizin“ beträgt 320 Stunden, davon 120 Stunden Grundkurs und anschließend 200 Stunden Aufbaukurs. Der Grundkurs besteht aus vier Modulen zu je 30 Stunden und der Aufbaukurs aus vier Modulen zu je 50 Stunden.

Der abgeschlossene Grundkurs ist die Voraussetzung zur Teilnahme am Aufbaukurs.

Die Grundkursmodule sind in ihrer Reihenfolge frei wählbar. Der Aufbaukurs muss mit Modul V beginnen und mit Modul VIII beendet werden, die Module VI und VII sind in der Reihenfolge beliebig. Für die Anerkennung des erfolgreichen Abschlusses müssen sämtliche Module des Weiterbildungskurses vorliegen.

Tags
Bewegungsapparat; Osteopathie; HWS; LWS; Manuelle Techniken; Extremitäten; Wirbelsäule; BWS