bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  25.06. - 26.06.2021 Freitag/
Samstag
Dortmund Einsteiger- und Wiedereinsteigerseminar Medizinische Fachangestellte und Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe 24
Termin
Fr, 25.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr
Sa, 26.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

KVWL Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Robert-Schimrigk-Straße 4-6
44141 Dortmund

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 539,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 599,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 659,00 €

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Barbara Blaszkiewicz
Dr. med. Friedel Lienert

Anzahl der verfügbaren Plätze
24

Kontakt
Julia Nowotny
 Telefon 02519292237
 julia.nowotny@aekwl.de


Einsteiger- und Wiedereinsteigerseminar für MFA

Inhalt
Organisation der ambulanten Versorgung [1 UE]
  • Ambulante Versorgung/Praxisrechtsformen

Koordination und Organisation von Therapie- und Sozialmaßnahmen [4 UE]
  • Informationsmanagement und Dokumentation
  • Kontaktaufnahme mit mit- und weiterbehandelnden Ärzten und Therapeuten
  • Einweisung und Entlassung in/aus stationären Einrichtungen
  • Kooperation mit anderen Berufen im Gesundheitswesen
  • Kommunikation mit Behörden unter dem Aspekt der Melde- und Informationspflicht
Praxismanagement [4 UE]
  • Terminorganisation
  • Praxis- und Sprechstundenbedarf
  • Systematik der vertragsärztlichen Abrechnung gemäß EBM und GOÄ
Hygiene und Desinfektion in der Arztpraxis [8 UE]
  • Rechtliche Grundlagen
  • Die häufigsten Krankheitserreger und Infektionen
  • Schnittstellenmanagement – ambulant/stationärer Bereich/Häuslichkeit
  • Grundlagen zur Erstellung von Hygiene- und Desinfektionsplänen
  • Entsorgung von Abfällen
Digitalisierung und Telematik [4 UE]
  • Elektronische Gesundheitskarte
  • ePA (elektronische Patientenakte)
  • E-Rezept
  • eMP (elektronischer Medikationsplan)
  • Videosprechstunde
  • Digitaler Impfausweis
  • AMTS (Arzneimitteltherapiesicherheit)
  • DiGAs (Digitale Gesundheitsanwendungen)
  • Telemedizinische Anwendung in Delegation
  • QES (Qualifizierte elektronische Signatur)


Zielgruppe
Medizinische Fachangestellte und Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe

Voraussetzung
Die 21 Unterrichtseinheiten umfassende Fortbildung richtet sich an MFA, die nach einer längeren Berufspause wieder in die ambulante Versorgung einsteigen wollen sowie diejenigen Medizinischen Fachangestellten mit im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen, die in Deutschland eine entsprechende berufliche Tätigkeit aufnehmen wollen. Gleichzeitig ist die Fortbildung für alle weiteren interessierten MFA offen.

eLearningzeiten
01.06. - 25.06.2021 und 27.06. - 25.07.2021

Hinweis
Den Teilnehmern_innen, die innerhalb eines halben Jahres nach Abschluss der Fortbildung die Aufnahme einer Tätigkeit als MFA in der vertragsärztlichen Versorgung in Westfalen-Lippe nachweisen können, erstattet die KVWL die Teilnehmergebühr.