bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  19.05.2021 Mittwoch Münster Ärztliche Leichenschau Ärzte_innen 16
Termin
Mi, 19.05.2021 16:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Ärztekammer Westfalen-Lippe
Gartenstraße 210-214
48147 Münster

Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 150,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 185,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 220,00 €

Fortbildungspunkte
6 Punkte, Kategorie A

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Andreas Schmeling

Anzahl der verfügbaren Plätze
16

Kontakt
Guido Hüls
 Telefon 0251 929 2210
 huels@aekwl.de


Inhalt
In Nordrhein-Westfalen ist jeder Arzt gesetzlich verpflichtet, die Leichenschau vorzunehmen und die Todesbescheinigung auszustellen. Im Rahmen dieses Seminars werden die für eine sorgfältige Durchführung der Leichenschau erforderlichen Kenntnisse vermittelt. Insbesondere werden die jeweiligen Voraussetzungen zur richtigen Klassifizierung der Todesart und die morphologischen Zeichen forensisch relevanter Gewalteinwirkungen behandelt.
In diesem 5-stündigen Fortbildungsseminar werden die rechtlichen und medizinischen Grundlagen der Ärztlichen Leichenschau dargestellt. Zudem wird eine virtuelle Leichenschau unter Nutzung des INMEDEA Simulators erläutert.
Interessierte Teilnehmer/innen haben nach Abschluss des Seminars die Möglichkeit bis zu 15 virtuelle Leichenschauen zu belegen und können somit das erworbene Wissen vertiefen und zusätzliche Fortbildungspunkte erlangen.

Rechtliche Grundlagen

Ärztliche Leichenschau 
  • Aufgaben des Leichenschauarztes
  • Sichere Todeszeichen und Scheintod
  • Feststellung und Dokumentation der Todesursache
  • Klassifikation der Todesart
  • Systematik der Leichenuntersuchung
  • Morphologische Zeichen forensisch relevanter Gewalteinwirkungen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Todeszeitbestimmung
Durchführung einer virtuellen Leichenschau unter Einsatz des INMEDEA Simulators 

Virtuelle Leichenschauen: 
Die virtuellen Leichenschauen sind als sinnvolle didaktische Ergänzung zur Vertiefung des erworbenen Wissens aus dem Seminar zu sehen.
Es können in simulierten realitätsnahen Situationen Leichenschauen am PC durchgeführt werden und der INMEDEA Simluator gibt direkte Rückmeldung über das Vorgehen der Nutzer_innen.

Zielgruppe
Ärzte_innen