bis




Suchergebnis

Auswahl
  Datum
Wochentag Veranstaltungsort Thema Zielgruppe Frei Verfügbarkeit Details
  31.05. - 02.06.2021 Montag/
Mittwoch
Webinar Antibiotic Stewardship - ABS-Experte - Modul III Ärzte_innen, Apotheker_innen 50
Termin
Mo, 31.05.2021 09:00 - 17:00 Uhr
Di, 01.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr
Mi, 02.06.2021 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort





Teilnehmergebühren

Arbeitslos/Elternzeit 809,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 899,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung 989,00 €

Fortbildungspunkte
53 Punkte, Kategorie K

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Christian Lanckohr
Prof. Dr. med. Alexander Mellmann

Anzahl der verfügbaren Plätze
50

Kontakt
Guido Hüls
 Telefon 0251 929 2210
 huels@aekwl.de


"ABS-Experte - Modul III" gem. Curriculum der BÄK (40 UE)

Inhalt
ABS: Ziele, Voraussetzungen, Surveillance, Interventionen, Qualitätsmanagement

  • Grundkenntnisse und Voraussetzungen zu ABS, Leitlinie "Strategien zur Sicherung rationaler Antibiotika-Anwendungen im Krankenhaus" (4 UE)
  • Surveillance-Methoden und -Systeme (inkl. Antibiotika-Verbrauchserfassung, Infektions- und Resistenzstatistiken) (7 UE)
  • Methodik und Übungen zu Punkt-Prävalenzerhebungen (5 UE)
  • Mikrobiologische Präanalytik und Befundmitteilung (3 UE)
  • ABS-Tools und -Hilfsmittel (Hausliste, Leitlinien, Sonderrezepte, Punkt-Prävalenz-Analysen) mit Übungen, elektronische Expertensysteme (8 UE)
  • Qualitätsindikatoren und Qualitätsmanagement im Bereich Antiinfektiva-Verordnung und Infektionsmedizin (5 UE)
  • Strategien zur Therapieoptimierung und Resistenzminimierung (6 UE)
  • Management von Patienten mit multiresistenten Erregern und Colostridium difficile (2 UE)
  • Vorbereitung auf Modul IV: In der Präsenzveranstaltung werden bereits die möglichen Themen und Methoden für das Projekt (Modul IV) besprochen, in Kleingruppen werden mit den Betreuern die Projektarbeiten geplant (4 UE).


Zielgruppe
Ärzte_innen, Apotheker_innen

eLearningzeiten
03.05.2021 - 30.05.2021

Hinweis
Blended-Learning-Seminar (27 UE Präsenz / 13 UE Telelernphase)
Blended Learning steht für eine Kombination aus Präsenz- und Telelernphase. Das Angebot umfasst 3 Präsenztage (27 UE) sowie eine 4-wöchige Telelernphase (13 UE). BITTE BEACHTEN SIE, DASS ZUR TEILNAHME EIN BREITBAND-INTERNET-ANSCHLUSS (DSL-LEITUNG) NOTWENDIG IST!

Referenten

Dr. med. Friedhelm Bach
Prof. Dr. med. Hendrik Bracht
Priv.-Doz. Dr. med. Jens Wolfgang Ludwig Gieffers
Dr. rer. nat. Dagmar Horn
Dr. med. Stefanie Kampmeier
Dr. rer. nat. Christoph Klaas
Dr. med. Christian Lanckohr
Roland Tillmann
Dr. med. Peter Witte
Dr. med. Gerda Wurpts